Erste Erfahrungen mit Patienten und Abläufen in einem „high volume center“ sind oft bleibende Eindrücke für den weiteren Werdegang eines Medizinstudenten.
Das Herz- und Diabeteszentrum NRW – als Universitätsklinik der Ruhr-Universität hat für Studierende höherer klinischer Semester ein praktisch orientiertes Blockseminar konzipiert. Wir möchten Ihnen kardiologisch/kardiochirurgische Krankheitsbilder vorstellen – nicht zuletzt, weil kardiovaskuläre Erkrankungen in der Todesursachenstatistik industrialisierter Länder nach wie vor den ersten Platz einnehmen.

Wir bieten Studierenden in kleinen Gruppen Einblicke in das komplette Operationsspektrum der Herzchirurgie vom minimalinvasiven Eingriff (Schlüssellochchirurgie) bis zur Transplantation inklusive mechanischer Kreislaufunterstützung und Kunstherz. In der Klinik für Kardiologie können Teilnehmer klinisches Wissen vom ersten Patientengespräch in der Spezialambulanz bzw. auf der Station über die gesamte Bildgebung bis zum kathetergestützten Eingriff erwerben.

Ca. 1 % aller Neugeborenen kommen mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt. Das Seminar bietet eine Einführung in die Besonderheiten der Kinderkardiologie sowie die Möglichkeit, selbstständig Anamnese und Befunde bei den kleinen Patienten zu erheben. Weiterhin werden alle modernen diagnostischen und therapeutischen Methoden von der Echokardiographie bis zum MRT und interventionellen Herzkatheter demonstriert.

Wir bieten:

Zur Bildung von Geist und Wissen

  • 5 Unterrichtseinheiten (5 Tage) davon je zwei in der Klink für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie und der Klinik für Kardiologie. Ein weiterer Tag in der Klinik für Angeborene Herzfehler
  • kleine Teilnehmerzahl: Gruppen à maximal 4 Studenten (höchstens 16 Teilnehmer)
  • engagierte Dozenten
  • patientennahes Lernen
  • Es besteht die Möglichkeit direkt vor und im Anschluss an das Seminar eine Famulatur anzuschließen. Die Woche Blockseminar würden dann als Famulaturzeit zählen. Da die Plätze aber sehr begrenzt sind, werden wir die Anmeldungen auch hierfür nur nach chronologischem Eingang berücksichtigen können. Bitte senden Sie hierfür einen kurzen Lebenslauf (als PDF-Datei) und nennen Sie uns die Klinik in der sie famulieren möchten. Sie haben die Auswahl zwischen Herzchirurgie, Kardiologie oder Kinderkardiologie

Zur Entlastung des Portemonnaies

  • Übernachtungskosten werden vom Herz- und Diabeteszentrum NRW übernommen
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Verpflegung zum Mitarbeitertarif im HDZ


Voraussetzung:

  • Untersuchungskurs und Hauptvorlesung Innere Medizin!
  • Dies Praktikum wird primär Studierenden der Ruhr Universität Bochum (RUB) angeboten, da die Beurteilung nur von der RUB anerkannt wird. Sollten darüber hinaus Plätze frei sein, sind Studierende anderer Universitäten herzlich willkommen.

 

 

Wichtig

Bei Zusage senden Sie bitte das ärztliche Attest bis zum 1. Februar 2019 ausgefüllt an:

Susanna Traut
Herz- und Diabeteszentrum NRW
Ruhr-Universität Bochum
Georgstraße 11
32545 Bad Oeynhausen


Ärztliches Attest für Kurzzeitbeschäftigte